Instrumentalkurs für Kinder und Jugendliche

Liebe Interessierte unseres Ferienkurses,

auch diese Herbstferien heißt es ‚raus auf’s Land‘ nach Rheinsberg. Vom 20.-25. Oktober 2024 haben wir wieder die Bundesmusikakademie für Euch erneut reserviert.

Erstmals als Dozent dabei ist Mathias Mory (Violine), der Frieder Steininger ablösen wird.

Herzliche Grüsse!
Eure Dozenten
Charlotte, Claudia, Gerhard, Henning, Matthias, Wei & Tassilo

 

Für wen ist Musik und Ferien?

Ihr seid zwischen 6 und 18 Jahre alt, spielt Geige, Cello, Akkordeon oder Klavier und wollt in den Herbstferien mit anderen Kindern und Jugendlichen 5 Tage verbringen, um zu musizieren und neue Freundschaften zu schliessen? Dann seid dabei!

Wir Dozenten sind von früh bis spät für Euch da, um mit Euch zu arbeiten, Euch als Orchester-Quartett zu begleiten und Euch immer besser kennenzulernen. Unsere nette Betreuer kümmern sich um alles andere.

Fördern Sie die Musik der Zukunft!

Tagesablauf

Täglicher Einzelunterricht, Kammermusik, Orchesterspiel, gemeinsame Mahlzeiten, uvm. Die fünf Tage vergehen jedes Jahr wie im Flug!

>> detaillierte Informationen

Neue Kompositionen

So entsteht neue Musik: In kleinen Gruppen entspinnt Ihr eine Geschichte, die zu Musik werden soll. Ihr schreibt sie auf oder malt sie auf Papier und im großen Orchester werden sie unter Gerhard’s Anleitung gemeinsam vertont. Es wird viel ausprobiert, jeder darf Ideen einbringen und Eure Instrumente werden auf überraschend neue Weisen zum Einsatz kommen. Fast alles ist erlaubt! Am Ende des Kurses gelangen zwei Stücke im Konzert zur Aufführung.