Merkblatt für Kursteilnehmer 2019

Liebe TeilnehmerIn,

wir freuen uns sehr, dass du beim Ferienkurs dabei bist! Hier findest Du (und Deine Eltern) alle Informationen:

KURSGEBÜHR

Bitte überweist den Restbetrag der Kursgebühr in Höhe von 220,- (Kursgebühr 320,- minus Anzahlung 100,-) bis spätestens 22.9. auf das nachstehende Konto. Vielen Dank!

Bankverbindung für die Teilnehmergebühr:
Deutscher Akkordeonlehrer-Verband Commerzbank Berlin
IBAN DE13 1004 0000 0210 2465 00
Kontonummer 210 246 500
BLZ 100 400 00
Wichtig: Bei der Überweisung als Betreff: „MUF 2019 – Vorname Name

TREFFPUNKT

Am Sonntag, 6. Oktober um 14 Uhr treffen wir uns in der Mensa der Landesmusikakademie Schloß Rheinsberg.  Um 14:30 gibt es dann eine kurze Begrüßung und die Zimmerverteilung.
(Zur Mensa im Hintergebäude, bitte hier durch die Durchfahrt der Akademie gehen)


ANREISE

Mit der Bahn  dauert die Anreise nach ‚Rheinsberg (Mark)‘ etwas über 2 Std. Vom Bahnhof zum Schloß Rheinsberg kann man gut laufen, es sind nur 15 min. Fußweg.

Mit dem Auto folgt man in Rheinsberg einfach der Beschilderung zum Schloß. Falls ihr freie Plätze habt,  bitten wir Euch, evtl. andere Kursteilnehmer mitzunehmen (zur Koordination bitte eine mail an Gerhard Scherer mit Abfahrtszeit und Ort senden). An alle Eltern-Chauffeure: Es gibt nur wenig Parkplätze im Hof der Akademie oder vor der Hofeinfahrt.  Kostenfreies Parken ist in der Verlängerung der Seestraße möglich


CHECKLISTE

Bitte folgende Dinge mitbringen:

  • Noten und ggfs. Klavierbegleitung (bitte mit Namen beschriftet)
  • evtl. Kammermusiknoten oder was Euch sonst noch Spaß macht
  • Metronom
  • Notenständer, Bleistifte und Radiergummi
  • Krankenversicherungskarte
  • Wecker
  • Regenjacke
  • Taschengeld
  • Brettspiele, Kartenspiele, Fußball, etc. (bitte keine elektronischen Spiele! )
  • falls ihr außergewöhnliche Nahrungsmittel braucht (glutenfrei etc.), bitte selbst mitbringen. Die Akademie ist nicht immer ausreichend gerüstet.

Handtücher & Bettwäsche sind vorhanden.

Ergänzung für Streicher:

  • Kolophonium
  • Ersatzsaiten
  • Cellisten: Cellobrett bzw. Stachelteller

Zuhause lassen:

  • Messer

ZIMMERWÜNSCHE

Zimmerwünsche oder Zusammenlegungswünsche können bis 14 Tage vor Kursbeginn angeledet werden. Bitte hierzu eine mail an die Betreuer Silly und Arno Jachmann schicken!


EIN PAAR REGELN

  • die Zimmer sollten immer aufgeräumt sein
  • Verbot: kein Feuer (z.B. Feuerzeug, Kerzen, Zigaretten o.ä.)
  • Verbot: nicht aus dem Fenster lehnen oder auf den Fensterbrettern sitzen! Das ist lebensgefährlich!
  • Verbot: kein Ballspielen im Haus
  • ab 20 Uhr bitte leise sein auf den Gängen oder in den Zimmern (manche wollen schon schlafen)
  • ab 22 Uhr absolute Nachtruhe

!! Bitte dieses Merkblatt am Abend vor der Anreise nochmals studieren !!
Evtl. Änderungen werden rot markiert.


SEMINARORCHESTER

Auch dieses Jahr spielt ihr eigene Kompositionen im Seminarorchester „Rheinsberger Feelharmonie“ unter Gerhards Leitung. Erste musikalische Ideen könnt ihr schon notieren oder auch aufmalen! Last Eurer Fantasie freien Lauf!


ABSCHLUSSKONZERT

Das Konzert im Theatersaal am Freitag 11. Oktober um 15 Uhr ist der Höhepunkt und gleichzeitig der Abschluss des Kurses. Liebe Eltern, kommen Sie rechtzeitig (Zugang wie bei der Anreise über die Akademie) und nehmen ihre Kinder nach dem Konzert in Empfang.


SMARTPHONE

Bitte lasst Euer smartphone in Rheinsberg möglichst aus, die Tage verfliegen auch ohne Gedaddel in Windeseile! So habt ihr mehr Zeit für die Musik und neue Freundschaften!


BETREUER

Bei wichtigen Fragen können sich Eure Eltern während des Kurses jederzeit an Eure Betreuer wenden:
Silly Jachmann – Tel. 0160 96740348
Arno Jachmann – Tel. 0171 9569845


Wir freuen uns auf Euch und wünschen eine gute Anreise,
Eure Lehrer – Gerhard, Charlotte, Claudia, Tassilo, Frieder, Klaus und Henning
und Betreuer – Silly und Arno