Claudia Buder, Akkordeon

Claudia Buder ist eine Musikerin auf der Suche nach dem stimmigen Ton. Ausgebildet in Weimar und Essen, konnte sie zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewinnen. Aber was zählt auf der Bühne der Kunst? 

Lehraufträge führten sie nach Finnland, in die Slowakei und in die Niederlande. In Weimar erhielt Claudia Buder 2007 eine Titularprofessur, 2009 eröffnete sie die Fachrichtung Akkordeon an der Hochschule für Musik in Münster. Die Musikerin ist von der Vielseitigkeit ihres Instruments begeistert. Als Solistin gastierte sie u.a. bei der Amsterdam Sinfonietta, der Königlichen Philharmonie Stockholm, den Wiener Philharmonikern. 2016 spielte sie solistisch bei den BBC Proms mit dem BBC Symphony Orchestra unter der Leitung Sakari Oramo. In Zusammenarbeit mit Komponisten wie HK Gruber, Georg Katzer, Rebecca Saunders und Annette Schlünz brachte sie zahlreiche Kompositionen zur Uraufführung. 
Variopinto. En avant!

www.claudiabuder.com